Nicht Kunst und Wissenschaft allein, Geduld will bei dem Werke sein.
Johann Wolfgang v. Goethe

In einer der schönsten Weinorten Deutschlands in Winningen, betreiben wir seit vielen Generationen Weinbau. Es gibt wohl kaum ein vergleichbares Panorama, dass sich so eindrucksvoll präsentiert. Mit Leidenschaft und Respekt zur Natur, pflegen und bewirtschaften wir heute unsere Steil- und Terrassen Weinberge. Wir sind überzeugt von unserer Arbeit, seien Sie es mit uns!

Worauf es ankommt: die Meisterklasse an den Standorten der Reben ist unangefochten die Steillage. Nur sie hat das Mikroklima und den bei uns in Winningen vorzufindenden Schieferboden. Die Terrassenlagen an der Mosel stellen rücksichtslos ihre Anforderungen und fordern zu 100 % Handarbeit! Im Weinberg beginnt die Qualität, dort schaffen wir die Basis für unsere Weine. Kosequente Ertragsreduzierung schon beim Rebschnitt und sorgfältige Pflege der Reben im Sommer, beginnend mit dem Aufbinden (In-Form-bringen der Triebe) und danach der Laubarbeit und dem Ausdünnen, dass heißt wir machen sozusagen eine Grüne Lese. Kurz bevor die Trauben reifen und Zucker und Aromen in die Beeren einlagern, wird – je nach Behang der Reben – ein nicht unerheblicher Teil der zu erwartenden Ernte heruntergeschnitten. Ein Qualitätsbestreben, dass Sie als Kunde letztendlich schmecken werden!

Zum Seitenanfang
Unsere Weine

Sollte es Ihre Zeit nicht erlauben, oder der Weg zu weit sein uns zu besuchen, können Sie unseren Wein auch per Telefon, E-Mail oder Fax bestellen. Der Versand erfolgt mit dem eigenen Lieferwagen, Spedition oder Paketdienst. Fragen Sie uns auch nach den Terminen für unsere Weintouren!

Preisliste downloaden

Unsere Präsente

Möchten Sie einmal Ihre Freunden mit unseren Weinen überraschen oder sich bei Ihren Geschäftspartnern für ihre Treue bedanken? Sie werden Schluck für Schluck in guter Erinnerung bleiben! Liebevoll gestaltete Geschenksendungen übernehmen wir gerne für Sie. Hierfür können Sie sich ein beliebiges Sortiment an Wein und Sekt zusammenstellen (1er, 2er, 3er und 6er Präsentverpackungen).
Oder vielleicht auch mal eine Magnumflasche (1,5 l), eine besonders aparte und schicke
Bordeaux-Premiere-Flasche – für Weinliebhaber ein Muss!

Weinproben

Gerne verkosten wir mit Ihnen an unserer Wirkungsstätte unsere Jahrgangskollektion. Dabei erhalten Sie einen Eindruck von unserer Arbeit, unserem Weingut und Weinausbau und informieren Sie über die beeindruckenden Steil- und Terrassenlagen. Es würde uns freuen, Sie schon bald zu unseren Kunden zählen zu dürften, die uns seit Jahren mit Ihrer Treue für unsere stetigen Bemühungen belohnen!

Weinproben mit Freunden – je nach Proben und Teilnehmerzahl € 8,00 bis € 12,00 pro Person. Auf Wunsch können Sie zur Weinprobe gerne eine köstliche Unterlage frisch und teilweise mit Oma Mathildes Rezepten gekocht und hauptsächlich beim heimischen Bauern eingekauft bestellen. Oder einfach nur mal Fingerfood dazu. Preis nach Absprache.

Weinpicknick – Vielleicht begleiten Sie uns auch mal zum höchsten Aussichtspunkt über die Spitzenlagen Uhlen und Hamm zur Blumslay. Eine grandiose Aussicht ins Moseltal und über die Terrassenlagen erwartet Sie. Bei kleinen Häppchen und unseren Weinen, genau dort wo sie gewachsen sind – ein Rendezvous mit der Natur! Preis nach Absprache.

Vielleicht bis bald – und mit einem Glas Wein trinken wir auf Ihr Wohl!

Probentermin anfragen

Zum Seitenanfang

Philosophie

Der Sinn des Begriffes Terroir besteht für uns, den Wein in einen vor allem natürlichen Kontext (Boden, Lage) einzubetten. Die Ernte erfolgt in Handlese und mehreren Schritten und wird einer Selektion unterworfen. Behutsame, schonende Traubenverarbeitung mit einer temperaturgesteuerten Gärführung – ausschließlich im Edelstahl – erhalten dem Wein, was die Traube aus dem Weinberg mitgebracht hat. Konzentrierte Fruchtaromen, kräftige Mineralien aus dem Schiefer, spiegeln die Einzigartigkeit des Jahrgangs und der Lage wieder. Und noch etwas – damit unsere Weine genauso wie sie unseren Keller verlassen bei Ihnen ankommen, haben wir uns 2008 entschlossen, einige Weinsorten auf den Drehverschluss Stelvin-Plus umzustellen. Dies ist nicht nur unserer Meinung nach, eine Verschlusstechnik, die den oxidationsempfindlichen Weißweinen eine verbesserte Stabilität und vor Fehlgeschmäckern befreit. Und sollte einmal die Flasche nicht ausgetrunken werden, Stelvin-Plus dichtet die Weinflasche beim wiederholtem verschließen noch zu 100 % ab. Für einen kleinen Teil unserer Weine verwenden wir nach wie vor hochwertige Naturkorken.

Mit jedem Wein können wir uns identifizieren.
Verbringen Sie schöne Momente & genießen Sie dabei unsere Weine!

Ihre Winzer
Werner & Renate Knaudt

Zum Seitenanfang